Wirtschafts-Ehrengabe 2009


Die Stadt Gengenbach verleiht die Wirtschafts-Ehrengabe 2009 an Albin und Markus Dreher.


Drei Scheiben
Schicht auf Schicht fügt sich
Durchdringung und Wachsen
Bewegung, Dynamik
Luft, Feuer und Wärme
Nahrung, Kraft


Begründung der Jury
In zwei Generationen ist ein Unternehmen gewachsen, das weit über 300 Menschen Arbeit bietet, das handwerkliche Tradition und Sorgfalt mit zukunftsorientierten Fertigungsmethoden verbindet. Neue Produkte, gastronomische Impulse und die Bewirtschaftung von Mensen runden das Bild eines vitalen und leistungsstarken Unternehmens ab, das sich zwischen Kehl und Freiburg vorzüglich entwickelt hat.

Die Jury
· Bürgermeister Michael Roschach
· Bärbel Höltzen-Schoh, Vorsitzende der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Offenburg und Freiburg
· Manfred Hammes, Geschäftsführung der WRO Offenburg
· Martin Lamm, Ehrenpräsident der Handwerkskammer Freiburg
· Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden
· Prof. Reinhard Wolff, Hochschule Offenburg/Gengenbach
· Tim Arnold, langjähriger Verlags-Geschäftsführer, Publizist


Foto: Reinhard End, Backstube der Stadtbäckerei Dreher. Dezember 2009
Foto: Manuela Seiler, Überreichung der Wirtschaftsehrengabe beim Neujahrsempfang. 10. Januar 2010